Home  Kanzlei  Mandanten  Kompetenz  Aktuelles  Karriere  Kontakt  Rechtliches und Datenschutz  
   

Datenschutznews

Pressemitteilung der Landesbeauftragten für Datenschutz Schleswig-Holstein vom 18.06.2018 Der Schleswig-Holsteinische Landtag hat in seiner Plenumssitzung am 14. Juni 2018 einstimmig beschlossen, dass die Nutzung quelltextoffener Software („Open Source“) künftig eine besondere Rolle spielen soll. Bei solcher Software ist der Programmcode offengelegt und daher im Gegensatz zur Closed-Source-Software überprüfbar. In dem Beschluss des Landtages wird das … Weiterlesen Digitalisierung in Schleswig-Holstein – Chancen durch Open Source
Nicht zuletzt durch das neue kirchliche Datenschutzgesetz (KDG) ergeben sich bei kirchlichen und caritativen Einrichtungen täglich viele Fragen zum richtigen Umgang mit personenbezogenen Daten. Das Katholische Datenschutzzentrum hat schon bisher neben der individuellen Beantwortung von Anfragen, ein großes Angebot vielfältiger Informationen (z.B. Praxis- und Arbeitshilfen sowie Muster und Checklisten) online bereitgestellt. Als neues weiteres Angebot … Weiterlesen FAQ-Liste zum kirchlichen Datenschutz veröffentlicht
Pressemitteilung des Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz vom 13.06.2018 Mit dem Spiel von Russland gegen Saudi-Arabien wird am morgigen Donnerstag, den 14. Juni 2018 die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland eröffnet. In unzähligen Büros, Vereinen und Freundeskreisen in Deutschland wird derzeit eifrig auf den Ausgang der WM getippt. Damit die Leidenschaft für den … Weiterlesen Kein Foul beim Datenschutz! Fußball-Weltmeisterschaft 2018: Online-Tipp-Spiele mit Freunden und Kollegen
Pressemitteilung des Thüringer Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit vom 13.06.2018 Immer wieder erreichen den Thüringer Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (TLfDI) Anfragen von Lehrkräften und Schulleitern. Sie sind unsicher, welche Daten sie nach dem Wirksamwerden der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) überhaupt noch verarbeiten dürfen. Hier gibt der TLfDI Entwarnung! Wie auch bisher dürfen … Weiterlesen Datenschutz-Grundverordnung verhindert nicht die Benotung von Schülern!
Pressemitteilung des Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg vom 13.06.2018 Seit 2016 gibt es die Europäische Datenschutz Grundverordnung (DS-GVO) schon. Trotzdem hat die DS-GVO mit der Entfaltung ihrer Geltung am 25.Mai 2018 viele Unternehmen vor scheinbar unüberwindbare Hürden gestellt. Der Rolls-Royce-Geschäftsbereich Power Systems hat sich frühzeitig mit dem Thema beschäftigt und in Zusammenarbeit … Weiterlesen Herausforderungen der Datenschutzgrundverordnung mit Bravour gemeistert
Medienmitteilung des Datenschutzbeauftragten des Kantons Zürich vom 08.06.2018. Der Datenschutz-Video-Wettbewerb des Datenschutzbeauftragten des Kantons Zürich geht in die dritte Runde. Alle jungen Filmerinnen und Filmer, Youtuberinnen und Youtuber oder Digital Storytellers sind aufgerufen, ihre Arbeiten – vom Videoclip über den Kurzspielfilm bis hin zum Zeichentrick – einzureichen. Die besten Einsendungen werden am Digital Festival 2018 … Weiterlesen Der gläserne Mensch – Videos zum Thema Privatsphäre jetzt einreichen
Pressemitteilung der Landesbeauftragten für Datenschutz Schleswig-Holstein vom 08.06.2018 Das Urteil des Gerichtshofs der Europäischen Union (EuGH) vom 05.06.2018 hat klargestellt: Facebook-Fanpage-Betreiber sind gemeinsam mit Facebook für den Datenschutz verantwortlich. Nun stellt sich die Frage: Was ist zu tun? Marit Hansen, die Landesbeauftragte für Datenschutz Schleswig-Holstein, macht deutlich: „Das Urteil bezieht sich ursprünglich auf einen Fall … Weiterlesen Handlungsbedarf für Facebook-Fanpage-Betreiber, Handlungsbedarf für Facebook
Pressemitteilung der Landesbeauftragten für Datenschutz Schleswig-Holstein und des Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz vom 05.06.2018 Europäischer Gerichtshof bestätigt die Auffassung deutscher Datenschutzaufsichtsbehörden: Betreiber von Facebook-Fanpages können für Datenverarbeitungen von Facebook (mit)verantwortlich sein Der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) hat mit heutigem Urteil bestätigt, dass der Betreiber einer Facebook-Fanpage – neben Facebook – datenschutzrechtlich dafür verantwortlich … Weiterlesen Betreiber von Facebook-Fanpages tragen Datenschutz-Verantwortung
Pressemitteilung der Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit vom 31.05.2018 Am heutigen Donnerstag hat das Abgeordnetenhaus von Berlin das neue Berliner Datenschutzgesetz verabschiedet. Die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Maja Smoltczyk, bedauert, dass mit diesem Gesetz die Rechte der Betroffenen und die Befugnisse der Datenschutzaufsicht erheblich beschränkt werden. Das Gesetz sieht keine Möglichkeit für … Weiterlesen Das neue Berliner Datenschutzgesetz – eine vertane Chance
Pressemitteilung des Thüringer Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit vom 29.05.2018 Wie bereits am 23. Mai angekündigt, unterzeichnen der Geschäftsführer Verbraucherzentrale Thüringens (VZTH), Dr. Ralph Walther und der Thüringer Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (TLfDI), Dr. Lutz Hasse, im Rahmen der Mitgliederversammlung des eingetragenen Vereins der Verbraucherzentrale Thüringens eine Kooperationsvereinbarung. Wo: Verbraucherzentrale … Weiterlesen TLfDI und VZTH besiegeln Ihre Zusammenarbeit